Johanna Ziemes

Ich komme aus dem platten Niederrhein und nach meinem Studium im schönen Trier habe ich mich nun im Ruhrpott niedergelassen.

Ich bin Psychologin (M.Sc.), systemische Beraterin und Entspannungstrainerin für Autogenes Training und Progressive Relaxation. In meinen Ansätzen versuche ich lösungsorientiert vorzugehen und Menschen dabei zu unterstützen ihre Ziele zu finden und Ressourcen freizusetzen.

Als Queerfeministin beschäftigen mich Fragen der sozialen Gerechtigkeit.  Ein besonderer Schwerpunkt liegt für mich im Empowernment marginaliserter Personen, insbesondere FLTIQ*-Menschen.

Weiterhin arbeite ich an einer Doktorarbeit im Bereich der politischen und zivilgesellschaftlichen Bildung.

Seit 2018 bin ich als Referent*in zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt bei 1001plateau tätig.