Drag-Performance „Tuntenlauf“

„Tunte Lauf!“ heißt es am 22. Februar wieder, wenn sich verschiedene Dragqueens für einen guten Zweck 4 Minuten auf dem Laufsteg präsentieren.

Wir wollen dieses Event im Rahmen der queeren Karnevalveranstaltung des KG Regenbogen e.V. nutzen, um eine Drag-Performance auf die Beine zu Stellen und dort zu präsentieren!

Aber nicht nur Dragqueens sind gefragt, auch Dragkings haben die Möglichkeit mit zu performen an der Seite einer Dragqueen!

Wir zeigen euch wie ein Drag-Make up funktioniert und wie ihr eure Queen oder euren King so richtig gut in Szene setzen könnt!

Vielleicht habt ihr ja schon Ideen! Eine Cruella De Vil erwartet euch schon!

Ihr wisst noch nicht, ob eine Performance vor einem großen Publikum was für euch ist? Ihr könnt auch einfach mitmachen und am 22. Februar die Dragkings und -queens bei ihrer Performance aus dem Publikum heraus unterstützen! Dabei zu sein lohnt sich in jedem Fall!