Workshop mit Asexual Burnout Sisters

Asexual Burnout Sisters ist ein elektronisches Musikprojekt von Victoria Nyctophilia (Strobo.Lolita) und Die Joscha Hendrix Ende. Zusammen machen sie tanzbaren, trashigen EBM Sound und bereiten sich gerade auf ihr erstes EP-Release vor. 

Im Rahmen des Workshops wollen wir zusammen ein Musik-Video drehen – also Camera, Lights, Pose, MakeUp, Action oder auch einfach behind the scenes. 

Victoria Nyctophilia ist Musiker*in und Performancekünstler*in aus Gelsenkirchen und veröffentlicht bald ihr erstes Rhythm ’n‘ Noise Album unter dem Pseudonym Strobo.Lolita.

Die Joscha Hendrix Ende ist eine Tausendsasser*in – Sie macht Musik, Performance, Drag, Videokunst und Ausdruckstanz.

Wenn ihr schonmal bei Asexual Burnout Sisters reingucken wollt, geht das hier

Das erste Treffen findet am 16.01.2020 im Transformations-Café ab 17 Uhr statt. Dort erfahrt ihr dann die folgenden Termine.