Ina Manke

Ich habe ein Handwerk gelernt und studiere aktuell in Essen Soziale Arbeit. Vor einem halben Jahr besuchte ich zum ersten Mal das Transformations-Café, dort entdeckte ich den Drag King in mir. Da ich Geschlechterrollen schon immer kritisch hinterfragt habe, macht es mir sehr viel Spaß mit Maskulinität und einer Drag- Performance zu spielen.

Ich unterstütze das Team von 1001plateau im Transformations-Café und bei verschiedenen Workshops. Gerne unterstütze ich beim Bärte kleben und auch sonst könnt ihr mich ansprechen und ich bin für euch da.