Transformations-Café

Neben Austausch und Begegnung stehen hier das spielerische Experimentieren oder Erweitern des eigenen Geschlechtsausdrucks im Vordergrund.

Dazu stehen für euch eine Kleidertauschbörse und Stationen zum Styling, Make-up, Bärtekleben und viele Weitere bereit. In Interaktion mit anderen könnt ihr eurem Passing den Feinfschliff geben, euer Gender dekonstruieren, euch selbst neu erfinden oder von der Atmosphäre inspirieren lassen. Offen für alle die sich mit Themen rund um Trans*, Drag, Cross-Dressing, Non-Binary befassen oder Geschlechterrollen hinterfragen.

Die Veranstaltung wird über das Bundesprogramm Demokratie leben!, LAG Kultur und den Kinder-und Jugendhilfeförderplan gefördert. Sie richtet sich deshalb gezielt an Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren sowie deren Bezugspersonen oder Freund_innen, die auch über 27 Jahre sein können.

Jeden dritten Donnerstag im Monat öffnet das Transformations-Café ab 17.00 im Lokal Harmonie in Duisburg Ruhrort seine Türen für Trans*, Non-Binary, Drag, Queers und all diejenigien die mit Genderrollen experimentieren.

!!! UPDATE!!! Aufgrund der Corona-Krise findet das Transformations-Café momentan in seiner üblichen Form nicht statt. Wir informieren euch hier oder in den sozialen Medien über alternative Formate!!!

Drag-Performance Workshop „Tunte Lauf!“

Drag-Performance Workshop „Tunte Lauf!“

„Tunte Lauf!“ heißt es am 22. Februar wieder, wenn sich verschiedene Dragqueens für einen guten Zweck 4 Minuten auf dem Laufsteg präsentieren.

Wir wollen dieses Event im Rahmen der queeren Karnevalveranstaltung des KG Regenbogen e.V. nutzen, um eine Drag-Performance auf die Beine zu stellen und dort zu präsentieren!

Aber nicht nur Dragqueens sind gefragt, auch Dragkings haben die Möglichkeit mit zu performen an der Seite einer Dragqueen!

Wir zeigen euch wie ein Drag-Make up funktioniert und wie ihr eure Queen oder euren King so richtig gut in Szene setzen könnt!

Vielleicht habt ihr ja schon Ideen! Eine Cruella De Vil erwartet euch schon!

Ihr wisst noch nicht, ob eine Performance vor einem großen Publikum was für euch ist? Ihr könnt auch einfach mitmachen und am 22. Februar die Dragkings und -queens bei ihrer Performance aus dem Publikum heraus unterstützen! Dabei zu sein lohnt sich in jedem Fall!

Erstes Treffen: 11. Januar um 14 Uhr.

Weitere Treffen: 25. Januar und 08. Februar, jeweils von 12-18 Uhr.

Treffpunkt: Lokal Harmonie, Duisburg Ruhrort.

Am 22. Februar gehen wir gemeinsam zum „Tunte Lauf!“ in Düsseldorf.

Anmelden könnt ihr euch per Mail an workshop@1001plateau.net mit Angabe von Name, Alter und Wohnort.

Bis zu 27 Jahren ist der Workshop kostenfrei.
Personen über 27 zahlen einen Beitrag nach finanzieller Selbsteinschätzung.

„Tunte Lauf!“ 2019 KG Regenbogen e.V. – Fiona Fiercedus
Transformations-Workshop am 07.09.19

Transformations-Workshop am 07.09.19

Letzte Woche fand der Transformations-Workshop im Lokal Harmonie statt und wir wollen euch die entstandenen Eindrücke nicht vorenthalten 😄.
Neben der optischen Transformation ging es in diesem Workshop vor allem um die innere Haltung und den Gender-Ausdruck🎭
Im Anschluss ging es gemeinsam auf eine queere Party auf der die Performance-Skills erprobt werden konnten.

Kings & Queens on the Street

Was ein schöner Abend im Transformations-Café und in den Straßen von Ruhrort! 😍
Wir schwelgen immer noch in den Erinnerungen von gestern! 🧚‍♂️ Diejenigen, die es bislang noch nicht geschafft haben, können sich schonmal den 17.10.19 vormerken😉! &für ein intensiv Erlebnis gibt’s bald einen Transformations-Workshop 🤫!

Drag King Workshop Impressionen

Drag King Workshop Impressionen

Hier ein paar Impressionen des letzten Drag King Workshops.
Mit Dragking-Makeup und stereotyper männlicher Kleidung wurde die Genderexpression verändert.
Für eine perfekte Haltung und Körpersprache als King gab es performative Theaterelemente à la doing-gender.
Anschließend mischten sich die frischgebackenen Kings beim Tangosommer unter die Menge. 👔🕺😎☀️

Transformations-Café am 20.09.18

Transformations-Café am 20.09.18

Das letzte Transformations-Café war wundervoll!
Wir freuen uns, dass ihr die verschiedenen Angebote wieder so für euch nutzen konntet.

Einen besonderen Dank an Lars Facework Make-up & Entertainment für den aufschlussreichen Input zum Thema Gesichtsgrundierung und die praktischen Tipps zur Gesichtsvermännlichung/verweiblichung.

Und einen lieben Dank an Peter Jacques, dass er die Eindrücke in ganz persönlichen Portraits festgehalten hat.
Einen kleinen Eindruck dürfen wir euch gewähren!

Das nächste Transformations-Café findet am 25.10 im Lokal Harmonie statt.