How to be an LGBTIQ*-Ally

Wie kannst du als cis und/oder heterosexuelle Person die LGBTIQ*-Community unterstützen? Wir haben ein paar Tipps für dich zusammengefasst. Am wichtigsten ist aber: Hab Spaß dabei unsere Gesellschaft gerechter und freier für alle zu machen!

Vergiss nicht: Ally sein ist ein Lernprozess, der vermutlich nie enden wird. Wir alle machen Fehler, die einfach dazugehören. Solange du diese einräumst und reflektierst, kannst du nichts falsch machen! 

Unsere Tipps kannst du übrigens auch auf viele andere marginalisierte Communities anwenden! #blacklivesmatter 

P.S. Die Liste fungiert als ein erster Vorschlag und beachtet eventuell nicht alle notwendigen Aspekte. Doch wenn du dir alle Punkte immer wieder ins Gedächtnis rufst, bist du auf einem guten Weg, ein_e gute_r Ally zu werden! 

 

Be Aware: Sei dir deiner Privilegien und deiner eigenen Vorurteile bewusst und reflektiere dein eigenes Verhalten und das der anderen kritisch.

Be Informed: Informiere dich über Begrifflichkeiten, sexuelle und geschlechtliche Diversität, sowie über die Schwierigkeiten, mit denen Queers* konfrontiert sind.

Be Critical: Setze dich mit aktuellen Themen der queeren Community auseinander und bleib so weiterhin gesellschaftskritisch.

Be Active: Kämpfe kontinuierlich und aktiv für eine diskriminierungssensible Gesellschaft. Verbreite dein Wissen!

Be Sensitive: Arbeite nicht nur an deinem Verhalten, sondern nutze auch eine diskriminierungssensible Sprache. 

Be Open: Sei aufmerksam und höre Betroffenen zu. Akzeptiere Kritik und nutze diese, um weiterhin ein_e gute_r Ally zu sein! 

Be Inclusive: LGBTQI*-Personen können sich isoliert fühlen. Bemühe dich also, queere Freund_innen, Mitschüler_innen oder Kolleg_innen in Gespräche einzubeziehen.

Be Respectful: Pass auf, dass du Mitgliedern der Community nicht die eigene Stimme nimmst. Nicht alle fühlen sich unterdrückt oder möchten in jeder Situation eine_n Retter_in haben. Unterstütze!

 

Autorin: Nele Ulber

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.