Projekt #quarantinetransformation

Das Projekt #quarantinetransformation ist erfolgreich abgeschlossen. Teilnehmende des Transformations-Cafés haben sich in kleinen Gruppen getroffen, um sich endlich wieder zu transformieren. Im Rahmen eines Video-Projekts à la #dontrush, konnte dies trotz der aktuellen Umstände ermöglicht werden. Dazu wurde das Lokal Harmonie coronakonform ausgestattet und Make-up Pakete zur Transformierung an Einzeltischen bereitgestellt. Mehrmals trafen sich ein paar Personen, um sich zu transformieren und schließlich ihren Vorher-Nachher Look auf einem Video festzuhalten. Von bunt bis düster, feminin bis maskulin, oder einfach #genderfuck…, an Expressions war vieles zu sehen.
Und einen riesen Dank auch an die Asexual Burnout Sisters, für die Nutzung des Tracks “Resignation”!
Wir freuen uns euch nun das Ergebnis zu präsentieren. Viel Spaß beim Schauen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.